Schweizer Premiere Racing Extinction in 17 Städten gleichzeitig *** Hier austragen, falls unerwünscht *** Bei fehlerhafter Anzeige hier klicken

Filme für die Erde Newsletter

Racing Extinction - Bildgewaltige Schweizer Premiere in 17 Städten

Regisseur Louie Psihoyos und seine Crew machen sich mit dem Doku-Krimi Racing Extinction auf, ein globales Thema an die Oberfläche zu schaffen, das noch nicht wirklich angekommen ist: Auf Land und in den Ozeanen verschwinden uns die Tiere.

Der Gebrauch fossiler Energien, Wildtierhandel, Plastik im Meer und die Kultivierung von Urwald für Palmöl und andere Nahrungsmittel - das alles ist kaum mehr zu überleben für unsere wundervollen Mitbewohner. Elefanten, Raubkatzen, Nashörner, Menschenaffen, Wale, Singvögel, Bienen - was ist ein Menschenleben ohne sie?

Bilder der Transformation
Mit der Überzeugung, dass das rasante und epische Artensterben, in welchem wir uns befinden, gestoppt werden kann, nutzen die Filmemacher die Kraft des Bildes. Die letzten Individuen ihrer Art werden fotografiert und aufs Empire State Building projiziert. Einem Fischerdorf wird mit Aufnahmen anmutiger Mantas gezeigt, welches Potential Ökotourismus hat. Mit CO2-Kameras zeigen sie uns allen, was in unseren Städten Sekunde für Sekunde in die Luft geht.

Das Filme für die Erde Festival schliesst sich an: Du, jetzt 100% nachhaltig!
Möglich wäre es schon lange. Dieser Planet könnte auch mit unserer Zivilisation florieren, stünden uns nicht unsere Ängste von Veränderung, Verlust und Mangel im Weg. Wir suchen Argumente, das Neue nicht ausprobieren zu müssen, mit dem Resultat, dass wir tatsächlich verlieren, was uns lieb ist, nämlich die Vielfalt des Lebens dieser Erde.

Wo soll ich anfangen?
Komm ans Filme für die Erde Festival und lasse Dich auf eine Reise für Helden und Heldinnen mitnehmen. Wir schauen dem ins Auge, was jetzt passiert. Wir entdecken unsere Möglichkeiten. Erfahren, wie wir Systeme und Bedingungen, sowie uns und andere Menschen gemeinsam zur Veränderung bewegen können.

Premiere, Podium, Nachhaltigkeits-Initiativen und Filme zum weiterbewegen
Der Schweizer Premiere von Racing Extinction stellen wir einen hochspannenden Livestream voran, in welchem wir mit Dr. Alex Rübel (Züricher Zoodirektor), Philippe Ammann (Pro Specie Rara) und Andreas Hasler (Pro Natura) anschauen, wo das Artensterben vor der Haustüre stattfindet und gestoppt werden kann und was internationale Möglichkeiten sind. In der Ausstellung nach dem bewegenden Film kannst Du die erfolgreichsten lokalen Initiativen kennenlernen und Dich verbinden. Und falls Du das Momentum weitertragen möchtest, werde Filme für die Erde Botschafter und hole Dir eine der 1200 Racing Extinction DVDs für Deinen Freundeskreis.

P.S.: Als Geschenk unseres Teams haben wir auf der Rückseite des faltbaren Festivalmagazins ein Kühlschrank-Plakat gestaltet, das zeigt, wo und wie Du die „zukünftige“ nachhaltige Gesellschaft schon heute schaffen kannst. Erhältlich vor Ort. Du, jetzt 100% nachhaltig.

Mehr zu Film | Austragungsorte und Programm des Festivals | höhrenswerter Beitrag Radio 3Fach


Trailer Racing Extinction

Festival-Trailer


Aussteller am Festival

«und» das Generationentandem *** 2000-Watt-Region Solothurn *** Agenda 21 SO *** Amnesty International Gruppe Chur *** ATE Genève *** auras fair & style *** bagtobag *** bauteilclick.ch *** Bio Luzern *** biocò *** Bioforum Schweiz *** bioloca - Gemüsekooperative Schaffhausen *** BOOST your imp!act *** Cineman *** Contigo Fair Trade Shop Konstanz *** Décroissance Bern *** die reparateure *** Energiestadt Zuchwil *** Erklärung von Bern - Public Eye *** Erklärung von Bern / Public Eye *** EvB Public Eye *** EvB/Public-Eye Basel *** Fair Fashion Network / Get Changed! *** Fair Trade Town Arbeitsgruppe Bern *** Foodsharing Zug *** foodsharing *** Förderverein OstSinn *** give&get / Vazyt *** Global March for Elephants and Rhinos *** Goldbach Media *** Gymnasium Münchenstein *** Handelssociete Aksu & Winkler & gingi.ch *** inFact Lifestyle *** Journey to Real Life *** Luzerner Stiftung für Umweltinformation LSU *** myblueplanet *** NetZulg AG *** newTree *** Nuglar Gärten *** Oikocredit deutsche Schweiz *** Oikocredit Suisse Romande *** OptimaSolar Solothurn *** Permakultur-Landwirtschaft *** Pro Natura Aargau *** Pro Natura Zug *** Pro Velo Genève *** pro velo region thun *** Public Eye *** Regionaler Naturpark Schaffhausen *** RestEssBar *** rrrevolve *** SAG Schweizer Allianz Gentechfrei *** SECODEV / CAP INDIGO - Caritas Genève *** Soyana - Bilder Ausstellung *** sunraising.ch *** Umwelt Plattform *** Umweltvelowege Schweiz *** Urban Agriculture Basel *** Urban Food Growers Winterthur *** VCS Luzern *** VCS Sektion Zug *** Verein Bäumli-Gemeinschaft *** Verein Bioterra - Projekt Gartenkind *** Verein fair-fish *** verein gartenstadtgärten *** Verein Living Room *** Verein Neugarten *** Verein OFFCUT *** Verein Ziit-RuuM *** Verein zur Förderung der Gemeinwohl-Ökonomie Schweiz *** Vereinslokal *** Walk-in Closet Schweiz *** Walk2Clean *** WWF Schweiz *** WWF Zürich *** WWF *** XING Gruppe Community Winterthur ***

Ermöglicher des Festivals 2016

Haupsponsor seit 2008

nun auch in der Romandie dank


Veranstaltungspartner

Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo

Partner Food und Logistik

Logo Logo Logo Logo

DVD-Sponsoren

Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo Logo

Medienpartner

Logo Logo Logo


. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

LIES MIT:


. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Banner Mitgliedschaft

Banner Mitgliedschaft

Swisscom Campus Chur



Abmelden | Einstellungen ändern