Green Gold

Ein Dokumentarfilm von John D. Liu

Trailer Trailer
Full Movie (UT) Full Movie (UT)

Offizieller Filmbeschrieb...

“Es ist möglich, grossflächig zerstörte Ökosysteme wiederherzustellen.”

Umweltfilmer John d. Liu dokumentiert solch grossflächigen Wiederherstellungsprojekte in China, Afrika, Südamerika und dem Mittleren Osten und unterstreicht die enormen Vorteile für Mensch und Planet, würde man dies global tun.

Bewertung der Filmjury...

“Green Gold“ transportiert mit einer sehr selten dokumentierten Thematik Ökosystem-Regeneration eine sehr positive Botschaft.

Der Film stellt einen starken Bezug zum Thema Lebensgrundlage und ökologische Basis her, dabei werden Zusammenhänge gut vermittelt. Die journalistische Leistung und die Dokumentationsqualität sind gut, die Perspektivenschilderung ist jedoch eher einseitig.

“Green Gold“ macht auf den menschlichen Einfluss auf die Erde und das Leben insgesamt aufmerksam und geht dabei auf dynamische Systementwicklungen ein. Der Film zeigt viele empirische Beispiele, auf Wissen und Fakten wird nicht vertieft eingegangen.

Der Film ist nicht sehr inspirierend: Er transferiert nur indirekt Handlungswille und Initiativkraft und auch unser Verantwortungsbewusstsein wird kaum angesprochen.

Der logische Aufbau des Films ist grösstenteils einsichtig, dramaturgisch überzeugt er nicht: Der Spannungsbogen ist gleichmässig, teilweise sogar langwierig. Schnitt, Kameraführung und Filmmusik ragen nicht heraus.

Technische Daten und Aufführungsrechte...

Regie: John D Liu
Jahr: 2012
Dauer: 47 Minuten

Buche ein Film-Kit und führe diesen Film auf!


Weiterführendes...

Tags

Regenerierung Wald Wasserkreislauf



Inhalte

Unterhaltungswert

Wissenschaftlichkeit + journalistische Leistung

Transfer eines Momentums

Bilder, Musik, Handwerk





Unsere Filmtipps zu "Permakultur"

Weitere Filme zu "Permakultur"

<< Zurück zur Übersicht zu "Permakultur"