Blackfish

Trailer Trailer
Clip1 Clip1
Clip2 Clip2

Offizieller Filmbeschrieb...

“Blackfish” ist eine Dokumentation über die Hintergründe der tragischen Unfälle rund um die Killerwale in Amerikas Vergnügungsparks.

Killerwahl Tilikum wurde 1983 nahe Island gefangen genommen und lebt seitdem in diversen SeaWorld Parks in Gefangenschaft. Seit seiner Gefangennahme wird der 7 Meter lange Orca mit dem Tod von 3 Menschen in Verbindung gebracht. Die Liste von Unfällen, teils mit tödlichem Ausgang, die von Walen in Gefangenschaft verursacht wurden, ließt sich lang. Wo liegen die Ursachen für diese Attacken? Welche psychischen Schäden tragen die Tiere von ihrer Gefangennahme und ihrem Leben im Aquarium mit sich? Gabriela Cowperthwaite nähert sich mit ihrer Dokumentation Blackfish den, eigentlich friedlichen, Säugetieren, rollt die tragischen SeaWorld-Unfälle von hinten auf, und stellt Verantwortliche und Experten zur Rede.

Hinweise zum Film...

Mit teilweise schockierenden Bildern macht Regisseurin Gabriela Cowperthwaite auf das psychische und physische Leiden der dressierten Wale aufmerksam. Sie zeigt, wie sensibel und gleichzeitig unberechenbar die Säugetiere sind – und wie wenig wir eigentlich über sie wissen. Ihr emotionaler Film klagt nicht nur die profitgierige Vergnügungsindustrie an, sondern rüttelt einmal mehr dazu auf, das Wohl des Tieres nicht dem Vergnügen des Menschen unterzuordnen und endlich vom verkitschten “Free Willy”-Vorbild abzurücken.

Technische Daten und Aufführungsrechte...

Regie: Gabriela Cowperthwaite
Produktion: Manny O Productions
Land: USA
Jahr: 2013
Dauer: 83 Minuten

Buche ein Film-Kit und führe diesen Film auf!


Weiterführendes...

Tags

Wildtiere







Unsere Filmtipps zu "Ökosystem Meer"

Weitere Filme zu "Ökosystem Meer"

<< Zurück zur Übersicht zu "Ökosystem Meer"