The True Cost

Wer bezahlt den Preis für unsere Kleider?

Trailer Trailer

Offizieller Filmbeschrieb...

Dies ist eine Geschichte über Kleidung. Über die Kleidung, die wir tragen, die Menschen, die sie machen und die weltweiten Auswirkungen der Industrie, welche sie herstellt. Die Preise für Kleider sinken seit Jahrzehnten während die Kosten für Mensch und Umwelt dramatisch steigen.

The True Cost ist eine bahnbrechende Dokumentation, die den Schleier von einer unsichtbaren Industrie lüftet und uns fragt, wer den Preis für unsere Kleidung zahlt.

Rund um die Erde, vom schillerndesten Laufsteg zum dunkelsten Slum öffnet uns The True Cost als erster Film seiner Art die Augen für das Leben und die Umwelt der vielen Menschen, die hinter unserer Bekleidung stehen.

Interviewpartner sind die weltbesten Kenner dieser Materie: Stella McCartney, Livia Firth, Vandana Shiva u.v.a.

Bewertung der Filmjury...

Woher kommt die Kleidung, die wir tragen, wie wurde sie gemacht und um welchen Preis? Nicht nur liefert der Film “The True Cost” Antworten, er trifft den Nerv unserer Zeit und zeigt dies auf eine emotionale Weise. Den Konsumenten wird vorgestellt, unter welchen Bedingungen gewisse Kleiderproduzenten zu existieren haben.

Dem Zuschauer werden zwar die Augen geöffnet, jedoch fehlen dem Film konkrete Lösungsvorschläge und Handlungsoptionen. Zudem fokussiert er sich auf H&M und Zara, wo es doch die beinahe die gesamte Modebranche betrifft.

Auf jeden Fall hat “The True Cost” die Macht, die Werte der Konsumenten nachhaltig zu verändern.

Weitere Rezensionen...

“Staggering” -The LA Times

“If you make one fashion move this summer, consider making it a trip to see The True Cost” – British Vogue

“A sweeping, heartbreaking and damning survey of the clothing economy” – CNN

“A portrait of exploitation” – The New York Times

“Gut-wrenching and alarming”
Elle Magazine

“'The True Cost' attacks the business of fast fashion” – CNBC

“Documentary Exposes Hidden Costs of $8 Jeans” – The Wall Street Journal

“Horrifying… A must watch” – MTV News

“An incendiary new documentary is quietly hoping to prompt a revolution both on and off the red carpet” – The Guardian

“If films like Super Size Me and Fast Food Nation can begin to put a dent in the similarly harmful fast food industry, it's certainly possible that this film will mark a step in the same direction for fast fashion” – The Hollywood Reporter

“The overlooked and highly detrimental impact of the fast fashion industry” – W Magazine

“The True Cost premieres in London” – WWD

“It proves to do for the fast fashion business what Food, Inc. did for fast food.” – The Telegraph

“One of the most important films of the year” – BlogCritic

Auszeichnungen: 1 nomination.
IMDb Nutzer-Bewertung: 7.7/10
Metascore Kritiker-Bewertung: 46/100
Rotten Tomatoes Nutzer-Bewertung: 6.3/10


Technische Daten und Aufführungsrechte...

Regie und Buch: Andrew Morgan
Produktion: Michael Ross, Lucy Siegle, Livia Firth, Vincent Vittorio, Christopher L. Harvey, Laura Piety
Jahr: 2015
FGK: 13
Filmtyp: Dokumentation, Biografie, Drama
Filmdauer: 1 Std. 32 Min.
Veröffentlichung: 29. Mai 2015
Sprachen: English, Spanish, Italian, French, Hindi, Chinese, Japanese, German.
Darsteller: Vandana Shiva, Rick Ridgeway, Tim Kasser
Farbe: Technicolor Hollywood
Musik: Duncan Blickenstaff
Orchester: Neal Desby
Sound Mix: Michael Flowe
Filmbearbeitung: Jason Fabbro
Alle Aufführungsrechte im deutschsprachigen Raum (CH, DE, AT) sind bei GrandFilm.
Aufführungsrechte weltweit: Bullfrog Communities

Weiterführendes...

Tags

Externalisierung Gesundheit Gift Globalisierung Kleidung Sozialunternehmer



Inhalte

Unterhaltungswert

Wissenschaftlichkeit + journalistische Leistung

Transfer eines Momentums

Bilder, Musik, Handwerk





Unsere Filmtipps zu "Multinationale Wirtschaft & Fairtrade"

Weitere Filme zu "Multinationale Wirtschaft & Fairtrade"

<< Zurück zur Übersicht zu "Multinationale Wirtschaft & Fairtrade"