Global Dimming

Ganzer Film Ganzer Film

Offizieller Filmbeschrieb...

Partikel von Verbrennungsmotoren tragen zu vermehrter Wolkenbildung bei, für betroffene Gebiete bedeutet dies bis zu 10% weniger Sonnenlicht. Es wird dunkler, kühler.

Verschieben Abgase der Industrieländer Monsunwinde, tragen sie zu Dürren bei? Was passiert, wenn wir die Luft sauberer halten? Um wieviel dramatischer wird die globale Erwärmung, rechnet man diesen Effekt ein?

Die BBC-Doku “Global Dimming”, deutsch “Globale Verdunkelung”, beleuchtet ein unbekanntes, aber wichtiges Detail zu Klimawandel und Mobilität.

Inkl. einem Interview mit Dr. Atsumu Ohmura ETH Zürich, welcher das Gebiet der globalen Verdunkelung erforscht.

Hinweise zum Film...

In den Berechnungen des IPCCs sind die Auswirkungen des Global Dimmings bzw. der Verminderung von Abgasen nicht drin.

SF1 TV hat ein deutsches “Voice Over” dieser englischen Dokumentation gemacht mit dem Titel “Globale Verdunkelung”. Vorführrechte und DVDs sind relativ schwierig zu bekommen.

Technische Daten und Aufführungsrechte...

Regie: Duncan Copp
Drehbuch: David Sington
Jahr: 2005

Buche ein Film-Kit und führe diesen Film auf!


Weiterführendes...

Globale Verdunkelung im Wikipedia

Transskript zur englischen Version “Global Dimming”

Tags

Klima







Unsere Filmtipps zu "Klima"

Weitere Filme zu "Klima"

<< Zurück zur Übersicht zu "Klima"