Meat the Truth

Die massiven Auswirkungen der Tierhaltung auf den Klimawandel

Trailer Trailer
Ganzer Film (UT) Ganzer Film (UT)
Ganzer Film (OV) Ganzer Film (OV)

Offizieller Filmbeschrieb...

Die Nicolaas G. Pierson Foundation bringt in ihrem ersten Filmprojekt 2007 die wichtigsten wissenschaftlichen Informationen zu Klimawandel und Tierhaltung zusammen und übersetzt sie für ein internationales Publikum.

“Meat the Truth” demonstriert eindrücklich dass unsere Nutztierhaltung weltweit zu mehr Treibhausgasen führt als alle Personenwagen, LKWs, Züge, Schiffe und Flugzeuge zusammen.

“Meat the Truth” spielt provokativ mit Al Gores Vortrag An Inconvenient Truth, in welchem zwar zum ersten Mal und unvergesslich vor dem Klimawandel gewarnt wurde, das Thema Fleischkonsum jedoch – absichtlich oder unabsichtlich – unter den Tisch gekehrt wurde.

Hinweise zum Film...

Der Film hat mehrere schwierig anzusehende Szenen (Verstümmelung von Tieren und ein Clip, der aus Nahaufnahmen von ausscheidenden Kühen besteht).

Zudem hat es einen auf lustig gemachten Cartoon-Abspann, der rebellierende Kühe zeigt, die Ställe und McDonalds anzünden, der irgendwie nicht nötig gewesen wäre und am Schluss einen für einen sonst gemässigten Film zu agitativen Eindruck hinterlässt.

Weitere Rezensionen...

Technische Daten und Aufführungsrechte...

Regie: Karen Soeters, Gertjan Zwanikken
Drehbuch: Karen Soeters
Produktion: Alalena, Claudine Everaert, Monique van Dijk Armor
Erzählering: Marianne Thieme
Land: Holland
Jahr: 2007
Dauer: 72 Minuten
Sprache (Audio): Englisch
Sprache (Untertitel): diverse Overvoices und Untertitel verfügbar
Aufführungsrechte: Nicolaas G. Pierson Foundation


Kann gratis aufgeführt werden bei nicht-kommerziellen Anlässen, jedoch wünscht die Nicolaas G. Pierson Foundation eine Benachrichtigung.

Buche ein Film-Kit und führe diesen Film auf!


Weiterführendes...

Tags

Fleisch Klima Veganismus



Inhalte

Unterhaltungswert

Wissenschaftlichkeit + journalistische Leistung

Transfer eines Momentums

Bilder, Musik, Handwerk





Unsere Filmtipps zu "Essen global"

Weitere Filme zu "Essen global"

<< Zurück zur Übersicht zu "Essen global"