Essen global

Einer der Grundpfeiler unseres Lebens auf dem Planeten Erde ist unsere Ernährung. Ohne Essen kein menschliches Leben.

Während es uns diesbezüglich in Ländern der ersten Welt recht gut geht, ist Hunger noch immer das grösste Gesundheitsrisiko weltweit - einer von neun Menschen muss jeden Abend hungrig zu Bett gehen. Nicht nur die Lebensmittelversorgung ist jedoch ein Thema, sondern je länger desto mehr auch die Qualität unserer Nahrung und die damit verbundenen Implikationen für die Gesundheit von uns Menschen und die der Erde.

Wie wirkt sich die industrielle Landwirtschaft auf unseren Planeten aus? Was passiert, wenn Menschen weltweit immer mehr eine westliche Ernährungsweise adaptieren und dreimal täglich Fleisch konsumieren wollen? Wie können wir langfristig eine ethische, ökologisch verträgliche und gesunde Ernährung für alle Menschen auf diesem Planeten sicherstellen? Je nach Quellen ist die Landwirtschaft und Lebensmittelindustrie für zwischen 20% und über 50% der Faktoren verantwortlich, die einen negativen Einfluss auf unser Klima haben. Will man einen nachhaltigen Lebensstil pflegen, muss man beim Thema Ernährung ansetzen.

Lass dich durch unsere Selektion der besten Filme zum Thema "Essen global" inspirieren und leiste deinen Beitrag für eine bessere Zukunft: Wir alle essen Tag für Tag und können mit jeder Mahlzeit mitbestimmen, wohin die Entwicklung geht.

Übrigens: In den themenverwandten Kategorien "Permakultur" und "Gentech + Saatgut" gibt's noch mehr Filme, die sich mit Essen beschäftigen. Schau doch auch mal dort rein!

"Die gewaltigen Herausforderungen, den Klimawandel zu bremsen und die Ernährung einer wachsenden Weltbevölkerung zu sichern, verlangen ein radikales Umsteuern in der Ernährungswirtschaft." - Jan Plagge, BÖLW-Vorstand

Unsere Filmtipps zu "Essen global"

Cover 10 Milliarden

10 Milliarden

Bis 2050 wird die Weltbevölkerung auf zehn Milliarden Menschen anwachsen. Doch wo soll die Nahrung für alle herkommen? Kann man Fleisch künstlich herstellen? Sind Insekten die neue Proteinquelle? Oder baut jeder bald seine eigene Nahrung an?
Cover More Than Honey

More Than Honey

MORE THAN HONEY ist ein Film des Schweizer Regisseurs Marcus Imhoof, der die faszinierende Welt der Bienen betrachtet: Vom kleinen Imker bis zu Honigfarmen, von der Schweiz über die USA bis nach China zeigt uns der Film die Beziehung des Menschen zu den Bienen, spricht über die Natur und über unsere Zukunft.
Cover Die unbequeme Wahrheit über die Ozeane

Die unbequeme Wahrheit über die Ozeane

Die erste grosse Doku über die zerstörerischen Auswirkungen der Überfischung unserer Ozeane. Die Überfischung der Meere führt in eine Welt ohne Fische mit dramatischen Folgen für uns alle.
Cover Food Inc.

Food Inc.

Glückliche Kühe auf grünen Wiesen oder mit genmanipuliertem Getreide gefütterte Tiere in Fleischfabriken? Was wissen wir eigentlich wirklich über die Lebensmittel, die wir täglich essen? FOOD, INC. zeigt, wie eine Handvoll Konzerne darüber bestimmt, was wir essen und wie sie zur Wahrung des eigenen Profits die Lebensgrundlage zahlreicher Landwirte und die Gesundheit der Konsumenten aufs Spiel setzt.
Cover Meat the Truth

Meat the Truth

Vielen ist nicht bewusst und es wird auch oft ganz gern verschwiegen, aber Fleisch hat auf die Umwelt einen gewaltigen Impact. Dies zeigt MEAT THE TRUTH eindrücklich. Unsere Nutztierhaltung führt weltweit zu mehr Treibhausgasen als alle Personenwagen, LKWs, Züge, Schiffe und Flugzeuge zusammen.
Cover Vegucated

Vegucated

VEGUCATED ist eine Dokumentation in Spielfilmlänge über drei Fleisch- und Käseliebhaber aus New York, die für sechs Wochen vegan leben und plötzlich merken, dass hinter einer veganen Lebensweise noch mehr steckt, als nur der verzicht auf tierische Produkte.
Cover Taste The Waste

Taste The Waste

Deutsche Haushalte werfen jährlich Lebensmittel für 20 Mia. Euro weg. Das in Europa weggeworfene Essen würde zwei Mal reichen, um den Welthunger zu lösen. Valentin Thurn hat den Umgang mit Lebensmitteln recherchiert und kommt zu erstaunlichen Ergebnissen. Wie man mit Ideenreichtum und Engagement diesem Irrsinn entgegen treten kann, sieht man in diesem Film.
Cover Unser Essen

Unser Essen

Essen bestimmt unser Leben und hat Auswirkungen auf unsere Gesundheit. Aber wo kommt es her, unter welchen Umständen ist es entstanden? Immer mehr genmanipuliertes Essen findet sich in den Regalen der Supermärkte. Essen, das nicht nur für den Verbraucher, sondern auch für das ökologische Gleichgewicht unkalkulierbare Gefahren birgt.
Cover Unser täglich Brot

Unser täglich Brot

Zum Rhythmus von Fließbändern und riesigen Maschinen gibt der Film kommentarlos Einsicht in die Orte, an denen Nahrungsmittel in Europa produziert werden: monumentale Räume, surreale Landschaften und bizarre Klänge – eine kühle industrielle Umgebung, die wenig Raum lässt.
Cover We Feed The World

We Feed The World

WE FEED THE WORLD ist ein Film über Ernährung und Globalisierung, Fischer und Bauern, Geflügelzüchter und Konzernleiter, Fernfahrer und Nahversorger, Warenströme und Geldflüsse… ein Film über den Mangel im Überfluss. Der Film gibt in aussergewöhnlichen Bildern Einblick in die Produktion unserer Lebensmittel und Antworten auf die Frage, was der Hunger auf der Welt mit uns zu tun hat.

Weitere Filme zu "Essen global"

Die spannendsten Clips zu "Essen global"

Agricultura as Art

Agricultura as Art

Zwei Wochen bio essen

Zwei Wochen bio essen

The Scarecrow

The Scarecrow

Let's Talk About Soil

Let's Talk About Soil

Äss-Bar (Probe-Essen)

Äss-Bar (Probe-Essen)

Tofu Loves You

Tofu Loves You

Slow Food: An Evening With Carlo Petrini

Slow Food: An Evening With Carlo Petrini

Michael Pollan: In Defense of Food

Michael Pollan: In Defense of Food

Etepetete - Wer is(s)t schon gern normal?

Unbroken Ground

Unbroken Ground

Tibits - Natural Energy for our Cities (Making-of)

Tibits - Natural Energy for our Cities (Making-of)

Meat without Drugs

Meat without Drugs

Das Bienesterben kurz erklärt

Das Bienesterben kurz erklärt

The Organic Revolution

Ron Finley - Guerilla-Gärtner aus LA

Ron Finley - Guerilla-Gärtner aus LA

Jamie Oliver: Teach every child about food

Jamie Oliver: Teach every child about food

Redaktionelle Betreuung Thema "Essen global"

Fast seit er denken kann, kocht Christian leidenschaftlich gern und hat sich in den letzten Jahren intensiv mit den Themen Ernährung, Lebensmittelanbau-/produktion und Nachhaltigkeit auseinandersetzt. Seit 2015 im Redaktionsteam von "Filme für die Erde", verbindet er seine Passion für Filme mit einem seiner Hauptinteressensgebiete und sorgt dafür, dass die Sektion immer aktuell und auf dem neusten Stand ist.

Kennst du einen Film, der hier stehen müsste, aber leider noch fehlt? Wir freuen uns über Hinweise - schreib einfach kurz ein Mail an . Danke! Und noch was: Christian schreibt manchmal auch für unseren Blog. Schau dir doch mal seine Artikel an!