Inhabit in Zürich

Filmabend

«Inhabit» präsentiert die Idee der Permakultur in voller Kinofilmlänge. Gezeigt werden eine Reihe erprobter Konzepte, die von jedermann angewendet werden können. Wer mit Permakultur bereits vertraut ist, darf den Film als Erinnerung an bereits existierende Projekte und Lösungen verstehen. Diejenigen, die sich bereits auskennen, verstehen den Weckruf, eine Vorschau auf das, was möglich ist, in Form von bereits existierenden Projekte und Lösungen. Jene, die Neuland betreten, erhalten eine frische Perspektive auf unsere Beziehung zur Erde. Die Dokumentation porträtiert Menschen im Nordosten und Mittleren Westen der USA, die auf ihre ganze eigene Art Permakultur betreiben. Das Publikum darf sich auf Lösungsvorschläge für globale Herausforderungen wie Ernährung, Wasserversorgung, Ökonomie und Landwirtschaft freuen.

Eintritt frei. Anmeldung hier.

Wann:
Wo: Kulturpark, Pfingstweidstrasse 16, 8005 Zürich
Information: Kulturpark

Filmbeschrieb


Anreise

Infos zu Zug, Bus oder Autoroute